Virtuelle Messe – Die Rettung in Corona- und Krisenzeiten

So kann Ihre virtuelle Messe aussehen.
 

Ein virtueller Messestand ist eine Webpage, zu der Sie die Kunden – wie auf einer realen Messe – einladen können. Aber diese Webpage kann noch viel mehr:

In einer 3D Umgebung werden Ihre Inhalte an sogenannten Points-of-Interest hinterlegt und so strukturiert, dass Ihre Besucher allumfassend informiert und zu einer Kontaktaufnahme verleitet werden. Bei Bedarf können Sie den Kontakt auch direkt herstellen, im Live-Chats alle Fragen beantworten und Geschäfte abschließen.

Alle Vorteile einer virtuellen Messe auf einen Blick
Orts- und zeitunabhängig erreichbar
Kostengünstig (Sie sparen Personal, Reisekosten, etc.)
Präzise Besucherstatistiken und Kennzahlen
Verbesserte Online-Lead-Generierung
Möglichkeit der Einbindung von barrierefreien Augmented Reality Inhalten, Videos, Fotos, Texten, Anwendungen.
Virtuelle Messen verschaffen Ihnen außerdem dauerhaft im Word Wide Web Reichweite. Neben den virtuellen Messeständen können auch Foren mit Streams, Aufzeichnungen oder Webinaren bespielt werden. Die Kommunikation läuft über Chatfunktionen, die je nach Bedarf angepasst werden können.

Das besondere an unserem Angebot: Mit unserer Augmented Reality Technologie können Sie Ihre Produkte direkt als 3D Objekt in Originalgröße im Raum platzieren. Ihre Kunden können die Produkte in Originalgröße sehen, sie bewegen und sie auf einzigartige Weise erleben. Fast so wie auf einer realen Messe.

Erfahren Sie mehr!
Rufen Sie uns jetzt an und erfahren Sie mehr über unser Werkzeug, dass immun gegenüber jeder Pandemie und Wetterlage ist. Wir freuen uns zu helfen!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis