Virtueller Studieninfoabend der Hochschule Aalen

Was für Studiengänge gibt es? Welche Voraussetzungen gelten für den Wunschstudiengang? Und wie bewirbt man sich um einen Studienplatz? Der virtuelle Studieninfoabend der Hochschule Aalen hilft dabei, das richtige Studienangebot für sich zu finden und erfolgreich einen Studienplatz zu bekommen. Interessierte erhalten spannende Einblicke, was sie im Studium in Aalen erwartet. Dazu können sie sich individuell und persönlich zur richtigen Wahl des Studiums und zum Bewerbungsprozess beraten lassen. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 22. Juli 2020, von 17 bis 19 Uhr statt.

Ob Virtual Reality, 3D-Druck, Künstliche Intelligenz oder Data Science ? wer in Aalen studiert, profitiert von einem innovativen Studienangebot ? darunter auch berufsbegleitende Studiengänge ? und einer praxisnahen Lehre. Die Studierenden werden auf einem stetig wachsenden Campus in modernen Laboren und Werkstätten bestens auf den Start ins Berufsleben vorbereitet. Davon können sich Studieninteressierte beim virtuellen Studieninfoabend der Hochschule selbst überzeugen. Hier kann man die Hochschule kennenlernen und sich umfangreich über das Studienangebot informieren. Außerdem erfährt man, wie man sich bewirbt, damit auf dem Weg zum Studium nichts schiefgeht.

Vertreterinnen und Vertreter der Fakultäten stellen die Studiengänge vor und beantworten fachliche Fragen zu Studieninhalten und -abläufen. In persönlichen Gesprächen beraten Mitarbeitende der zentralen Einrichtungen zum Bewerbungsprozess, den Zulassungsvoraussetzungen und weiteren Themen wie Finanzierungsmöglichkeiten eines Studiums.

Außerdem besteht die Möglichkeit, Einblicke in die Labore und Räumlichkeiten der Hochschule erlangen, zukünftige Kommilitoninnen und Kommilitonen zum Studentenleben in Aalen zu befragen und die vielfältigen weiteren Angebote der Hochschule kennenzulernen. So kann man sich direkt über die vielen Optionen ins Ausland zu gehen oder darüber, wie man sich an der Hochschule engagieren kann, informieren. Wer mit dem Gedanken spielt, eine Gründungsidee zu verwirklichen, erfährt beim Team von stAArt-UP!de, wie die Hochschule junge Gründerinnen und Gründer bei ihrem Vorhaben unterstützt.

?Nutzen Sie das Angebot!?, rät Hochschulrektor Prof. Dr. Gerhard Schneider allen Studieninteressierten. ?Schauen Sie sich um und vor allem: Informieren Sie sich zum Bewerbungsverfahren. Ich wünsche Ihnen viele interessante Gespräche und dass Sie die richtige Entscheidung für sich treffen.?

Wie kann man teilnehmen?

Alle Vorträge und Veranstaltungen finden kostenlos über das Videokonferenztool Zoom statt. Um teilzunehmen, einfach auf der Website www.hs-aalen.de/studieninfoabend-bachelor auf den Zoom-Link der jeweiligen Veranstaltung klicken. Für die Beratung wird neben einem entsprechenden Endgerät (Laptop/Computer, Tablet/Smartphone) ein Mikrofon sowie Lautsprecher oder Kopfhörer benötigt. Eine Webcam ist nicht notwendig, erleichtert die Kommunikation aber.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis