Von Bonn, Berlin bis Kassel – Valentum betreut Großveranstaltungen in ganz Deutschland

Bereits zum 9. Mal fand das Bonner Humboldt-Preisträger-Forum vom 16. bis 20. Oktober 2019 statt, dieses Mal vor dem feierlichen Hintergrund des 250. Geburtstags von Alexander von Humboldts. Zu diesem denkwürdigen Anlass stellte das Forum einen neuen Teilnehmendenrekord auf: 250 Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus insgesamt 56 verschiedenen Ländern kamen in Bonn zusammen, um miteinander in Dialog zu treten. Auf der viertägigen Veranstaltung wurden unter dem Thema „Schnittstellen in Biogeographie, Ökologie, Anthropologie und Evolution“ viele interessante Vorträge gehalten und Kontakte geknüpft – ganz im Sinne von Humboldts Philosophie des interdisziplinären Austauschs. Valentum Kommunikation war dabei für Ablauf, Betreuung der Teilnehmenden und Organisation des Rahmenprogramms verantwortlich. Das vielfältige Programm der mehrtägigen Veranstaltung hielt für die Teilnehmenden mitunter eine Schifffahrt und Weinverkostung bereit. Hierbei konnten die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus aller Welt Bonn und Umgebung näher kennenlernen.

Symposium zur EU-Bauproduktenverordnung in Berlin

Eine andere Großveranstaltung gab es am 30. Oktober in Berlin. Schon seit zehn Jahren organisiert die Regensburger Agentur dort das Symposium zur EU-Bauproduktenverordnung, das dieses Mal bereits zum 11. Mal stattfand. Über 200 Teilnehmende aus der Baubranche folgten der Einladung des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. Die Vertreterinnen und Vertreter aus Ministerien, Behörden und Verbänden versammelten sich für die jährlich stattfindende Veranstaltung im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung. In Fachvorträgen aus unterschiedlichen Bereichen informierten renommierte Referenten und Referentinnen über die neuesten Entwicklungen und Aspekte der EU-Bauproduktenverordnung. Manfred Kohler, Vertreter der Europäischen Kommission, berichtete unter anderem von den Überlegungen der Kommission zu einer möglichen Revision der Bauproduktenverordnung. Eine Aufzeichnung der Veranstaltung ist hier abrufbar. https://www.valentum-kommunikation.de/projekte/bpvo-symposium/

„comeback 2019“ – Großes Rückkehrer-Event des Europäischen Solidaritätskorps

Viele Freiwillige hatten sich im vergangenen Jahr international an Projekten des Europäischen Solidaritätskorps (ESK) beteiligt. Vom 25. bis 27. Oktober trafen sich die jungen Freiwilligen aus allen Ecken Deutschlands im KulturBahnhof in Kassel zusammen, um sich nach ihrer Rückkehr über ihre Erfahrungen auszutauschen. In verschiedenen Workshops konnten sie gemeinsam über ihre Erlebnisse reflektieren und gleichzeitig einen Ausblick erhalten, welche Projekte und Organisationen ihnen in Zukunft noch offenstehen.
Ein besonderes Highlight der Veranstaltung war ein Polit-Battle mit verschiedenen Akteuren aus Umwelt und Politik. Eine Aufzeichnung der Debatte gibt es hier.
Mit dem Ziel, ihre Erfahrungen noch weiter zu tragen, gingen die Jugendlichen mit einer Aktion auf die Straßen Kassels, um mit Personen vor Ort ins Gespräch zu kommen. Zum Abschluss feierten die Rückkehrerinnen und Rückkehrer auf dem Regio-Dinner in angeregter Atmosphäre ihre Wiederkehr. Für die Veranstaltung übernahm Valentum Kommunikation die komplette Organisation. Von Veranstaltungshaus bis hin zur Blumendekoration betreute die Full-Service-Agentur gemeinsam mit einer inhaltlichen Steuergruppe den Ablauf des Events.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis