Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Wege aus der Rentenlücke bei „plan b“ im ZDF (FOTO)


 

Frauen bekommen deutlich weniger Rente als Männer. Diese Ungleichheit ergibt sich aus Erziehungszeiten, Teilzeitjobs und geringeren Gehältern – und lässt sich ändern: Die „plan b“-Doku „Damit–s fürs Alter reicht – Wege aus der Rentenlücke“ stellt am Samstag, 6. Februar 2021, 17.35 Uhr im ZDF, Initiativen vor, mit denen Frauen besser für die Zukunft vorsorgen können. Der Film von Johanna Michna steht ab Freitag, 5. Februar 2021, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek zur Verfügung.

Nicole G. nimmt ihre Altersvorsorge selbst in die Hand – denn die alleinerziehende Mutter hat erfahren: Ein Mann ist keine Altersvorsorge. Die 33-Jährige, die in Teilzeit arbeitet, traute sich etwas, was sie vorher nie in Betracht gezogen hätte: Sie kaufte Aktien. Zudem ist die Beamtin aus Stuttgart nun auch Vorständin im Frauenfinanzverein „Dagobertas“.

Für die 81-jährige Antje Kocea ist es zu spät zum Vorsorgen – doch sie hat nach dem Tod ihres Mannes ihr monatliches Einkommen aufgestockt, indem sie ihr Haus zur Rente machte. 800 Euro kommen dadurch jeden Monat zusätzlich auf ihr Konto. Die Immobilienverrentung funktioniert so: Eine Stiftung kaufte ihr Eigenheim, sie erhielt dafür ein lebenslanges Wohnrecht und bekommt – statt einmalig den Marktwert – eine monatliche Rente. Ein Vorteil, dass das Haus nun der Stiftung gehört: Diese übernimmt die Instandhaltung. Ein Nachteil: Mögliche Erbinnen und Erben gehen leer aus.

Nach 16 Jahren als Hausfrau und Mutter will Christina Oswald, gelernte Bankkauffrau, wieder arbeiten – auch, weil sie sich um ihre Rente sorgt. Für Frauen wie die 49-Jährige ist das Projekt „Frau und Beruf“ gedacht, das mit Geldern des EU-Sozialfonds Wiedereinsteigerinnen den Weg zurück in den Arbeitsmarkt erleichtern soll.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/planb

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/plan-b/

„plan b“: „Damit–s fürs Alter reicht – Wege aus der Rentenlücke“ in der ZDFmediathek: https://www.zdf.de/gesellschaft/plan-b/plan-b-damits-fuers-alter-reicht-100.html

„plan b“ in der ZDFmediathek: http://planb.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/7840/4828343
OTS: ZDF

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis