Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

WEKAübernimmt die Mehrheit an webculture

Rückwirkend zum 1. Januar 2016 hat die
WEKA Firmengruppe 80% der Anteile der webculture GmbH in Mannheim
erworben. webculture wurde 2010 von Andreas Leonhard gegründet und
ist spezialisiert auf Video-gestütztes Online-Learning. Unter der
Marke „SMA Social Media Akademie“ bietet webculture eine
Onlineakademie für digitales Marketing und Social Media; Zielgruppen
sind Marketing-Fachkräfte in Unternehmen, Agenturen, Freiberufler
sowie Arbeitssuchende.

Der Gründer Andreas Leonhard wird weiterhin als Gesellschafter und
Geschäftsführer im Unternehmen bleiben, der Standort Mannheim bleibt
unverändert und soll personell weiter ausgebaut werden. Derzeit
bietet webculture mehrmonatige Online-Ausbildungen zum Social Media-,
zum Suchmaschinen, zum Content Marketing-, zum
Online-Marketing-Manager, sowie zum Projektmanager 2.0; die
Online-Vorlesungen werden dabei ergänzt durch Social Learning in
Online-Communities, praktische Lernaufgaben und durch persönliche
Online-Betreuung durch erfahrene Praktiker und Tutoren. Bisher haben
über 3.000 Absolventen die Kurse der Social Media Akademie
erfolgreich durchlaufen und einen ZFU-zertifizierten Abschluss
erworben. „Ich freue mich, dass wir mit WEKA einen starken Partner
gefunden haben, um das weitere Wachstum der webculture GmbH zu
beschleunigen. Mit unserer Online-Learning-Kompetenz und dem
Markt-Know-How und Markt-Zugang von WEKA werden wir gemeinsam
Online-Weiterbildungsangebote für weitere spezifische Zielgruppen
entwickeln.“, sagt Andreas Leonhard.

Michael Bruns, einer der Geschäftsführer der WEKA MEDIA GmbH & Co.
KG wird ebenfalls in die Geschäftsführung der webculture GmbH
eintreten, um die Koordination zwischen beiden Unternehmen
sicherzustellen. „Nach dem Kauf der Pro Lernen in 2015 können wir mit
webculture eine weiteres, auf Online-Learning spezialisiertes
Unternehmen in die WEKA Firmengruppe holen. Damit können wir die Aus-
und Weiterbildungs-Bedürfnisse unserer Kunden in allen Medienformen
aus einer Hand bedienen.“, sagt Michael Bruns. Das erste
gemeinschaftliche Produkt ist bereits am Start:
http://www.sekretariaonlineakademie.de.

webculture hat in enger Zusammenarbeit mit dem WEKA-Team von
www.sekretaria.de eine völlig neue Ausbildung für Assistentinnen
geschaffen. Hochqualitative Online Vorlesungen kombiniert mit Social
Learning runden das Angebot für Assistentinnen neben dem Deutschen
Assistentinnen Tag, einer Office Akademie und der Fachzeitschrift
„SEKRETARIA“ ab.

Pressekontakt:
Dr. Eberhard Opl
Head of Corporate Development
WEKA Holding GmbH & Co. KG
Roemerstrasse 4
D – 86438 Kissing
Phone: +49 / 82 33 / 23 – 431
Fax: +49 / 82 33 / 23 – 195
Mobile: +49 / 1 63 / 4 87 42 32
Mail: Eberhard.Opl@WEKA.de
URL: www.weka-holding.com

Original-Content von: WEKA Holding GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis