Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

?Wieso habe ich nach zehn Jahren kaum etwas abbezahlt??

Ralf Schütt – verschafft Durchblick mit Überblick und Weitblick
 

Hauskauf bedeutet nicht nur ein Zuhause für sich und seine Familie zu finden, sondern auch Sicherheit durch Mietfreiheit für die Zukunft und sein Alter zu haben.

Ralf Schütt ist Inhaber der Beratungskanzlei HIPPP in den Hamburger Walddörfern und hilft Menschen, sich genau diesen Traum zu erfüllen.
Zu ihm kommen die Menschen, die wirklich einen festen Partner an ihrer Seite möchten, der mit ihnen diesen Weg geht. Sein Programm hierzu heißt entsprechend ?Endlich Eigentümer?.

Immer häufiger kommt in seinen Erstberatungen die Frage auf: ? Ist es garantiert, daß ich mein Haus bis zur Rente abbezahlt habe?? Gerade junge Leute, die ja noch wirklich Zeit haben, stellen diese Frage.

?Mein Programm enthält die folgenden Bestandteile. Natürlich prüfen wir erst einmal, was finanziell genau machbar ist,? so der Experte. ? Wir prüfen dann genau, was für eine Immobilie es sein soll und bringen das Wunschhaus weitestgehend mit dem Budget in Übereinstimmung. Zusammen mit unseren Klienten erstellen wir in einem weiteren Schritt dann auch eine Finanzierungsstrategie. Alles durchplanen heißt, nicht nur die Finanzierung zu bekommen, sondern wirklich die nächsten 20,30 Jahre bis zur Entschuldung durchzuplanen und danach dann die passende Bank oder Banken auszuwählen.?
Ralf Schütt ist dabei ein Verfechter der Einfachheit. ? Viele, die vor zehn Jahren oder früher ihre Finanzierung abgeschlossen haben, hätten sich diese Frage auch stellen sollen. Stattdessen haben sie einen komplizierten Darlehensvertrag mit vermeintlich günstigen Zinsen abgeschlossen, den sie kaum oder gar nicht verstehen und wundern sich, daß nach zehn Jahren kaum etwas von ihrem Darlehen abbezahlt ist. Immer häufiger kommen auch diese Leute in meine Kanzlei und suchen Rat und einen Ausweg.?
Der Berater plaudert hier aus seinem Nähkästchen:
?Einem Klienten empfahl ich, bevor wir weiter sprechen, ein Anschlußfinanzierungsangebot über 206.309 bei seiner Hausbank einzuholen? Nach sechs Wochen bekam er endlich ein Angebot. Ich prüfte dieses und fand mehr als 58.800,00 Euro Einsparpotential! Kaum zu glauben, oder? Ich habe selbst dreimal nachgerechnet. Einsparpotential heißt nicht niedrigere Zinsen oder Tilgung, sondern Geld, welches in zusätzliche Bankprodukte fließt statt in Ihre Entschuldung.?Ralf Schütt ergänzt: ?Natürlich ist eine solche Summe nicht überall möglich. Das zu behaupten wäre unseriös. Aber was schadet es zu überprüfen, was möglich wäre??

Mehr zum Thema gibt es für Interessierte hier:
https://www.youtube.com/watch?v=SHBIOOHrITg

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis