Willkommen 2021! Joyn feiert den Jahresbeginn mit exklusiven Film- und Serien-Highlights: die Neuerscheinungen im Januar auf Joyn und bei Joyn PLUS+


 

Joyn zündet zu Beginn des neuen Jahres ein wahres Film- und Serien-Feuerwerk: Mit „Claudias House of Love“ und „Mask Off“ können sich die Zuschauer*innen gleich auf zwei neue Joyn Originals freuen, die von internationalen Spielfilm- und Serienhighlights wie „Venom“ oder der siebten Staffel der US-Erfolgsserie „The 100“ adäquat begleitet werden.

„Claudias House of Love“ – wer erobert die Obert? Ab 7. Januar exklusiv bei Joyn PLUS+

Ab 7. Januar geht Claudia Obert auf Männerjagd. Im Joyn Original „Claudias House of Love“ ziehen zehn außergewöhnliche und unterschiedliche Single-Männer mit der taffen Geschäftsfrau in ein Haus, um sie von ihren Vorzügen zu überzeugen. Claudia prüft ihre Kandidaten in verschiedenen Love Challenges ausgiebig. Zudem haben die Auserwählten acht Tage Zeit, einen bleibenden Eindruck bei der extrovertierten Single-Lady zu hinterlassen. Denn eigentlich weiß Claudia Obert ganz genau, welche Eigenschaften ihr Traummann mitbringen sollte: „Eine Bombe im Bett und genusssüchtig“. Für alle Unentschlossenen: die erste Folge von „Claudias House of Love“ steht allen Joyn Nutzer*innen ab 7. Januar ebenfalls kostenlos im Free-Bereich zur Verfügung.

„Mask Off“ – echt oder fake? Der Influencer-Rätselspaß geht in die nächste Runde: ab 14. Januar kostenlos und exklusiv auf Joyn

In unserer oberflächlichen Welt beurteilen wir andere Menschen innerhalb von Sekunden und stecken diese schnell in Schubladen. Mit dieser Analyse liegen wir natürlich nicht immer richtig. Im Joyn Original „Mask Off“ versuchen verschiedene Influencer mit Hilfe ihrer Social-Media-Expertise diesem Sachverhalt entgegenzuwirken. In den einzelnen Episoden der zweiten Staffel müssen die Social-Media-Stars unter anderem erkennen, wer aus einer zufällig zusammengestellten Kandidat*innen-Gruppe mit wie vielen Menschen im Bett gelandet ist oder wer eine radikale Vergangenheit durchlebt hat. Mit Hilfe von gezielten Fragen versuchen sie die Teilnehmer*innen sinnbildlich zu demaskieren.

„Venom“ – das nächste Action-Abenteuer aus dem Hause Marvel mit Tom Hardy in der Hauptrolle des Antihelden ab 1. Januar exklusiv bei Joyn PLUS+

Reporter Eddie Brock (Tom Hardy) versucht seit langem dem umstrittenen Dr. Carlton Drake (Riz Ahmed) und dessen fragwürdigen Methoden das Handwerk zu legen. Als Drake unerwartet in den Besitz eines Organismus außerirdischen Ursprungs kommt, bietet sich Eddie endlich die Gelegenheit. Durch einen Insider-Tipp erfährt Eddie, dass Drake den Organismus benutzt, um Experimente an Menschen durchzuführen. Seine Recherche führt ihn in Drakes Laboratorien, wo er zu seinem Leidwesen selbst mit der Substanz in Kontakt gerät. Sofort setzt eine Transformation bei Eddie ein, durch die er zu einem neuen Wesen verschmilzt: dem mächtigen Venom.

„Outmatched“ – die erste Staffel der US-amerikanischen Comedyserie ab 4. Januar exklusiv bei Joyn PLUS+

Die Eltern Cay (Maggie Lawson) und Mike (Jason Biggs) gehen einfachen Beschäftigungen nach. Die taffe Cay arbeitet in einem Casino und geht dabei keiner Konfrontation aus dem Weg. Ihr Ehemann Mike hingegen arbeitet als Heimwerker und zeichnet sich eher durch seine umgängliche Art aus. Im Süden New Jerseys ziehen die beiden vier Kinder groß, von denen sich drei Zöglinge als hochbegabt herausstellen. So mutiert die Erziehung zur größtmöglichen Herausforderung, da vor allem die kleinen Genies jede pädagogische Methode der Eltern in Frage stellen.

„The 100“ – die siebte und letzte Staffel des bekannten Sci-Fi-Abenteuers ab 7. Januar exklusiv bei Joyn PLUS+

„The 100“ findet mit der siebten Staffel einen würdigen Abschluss. Ausgerechnet nach der 100. Episode endet das Abenteuer um Clarke (Eliza Taylor), Bellamy (Bob Morley), Octavia (Marie Avgeropoulos) und Co.. In der finalen Staffel beginnen die Protagonisten damit die Reste der Gesellschaft, die sie auf Sanctum zerschlagen haben, wieder zusammenzusetzen. Die Gruppe findet jedoch bald heraus, dass die Aufrechterhaltung der Ordnung zwischen den konkurrierenden Fraktionen keine leichte Aufgabe ist. Während sie die Geheimnisse der Anomalie enträtseln, müssen sie sich mit neuen Herausforderungen auseinandersetzen, die größer sind als alles, was sie bisher erlebt haben. Joyn veröffentlicht wöchentlich neue Episoden der siebten Staffel nach der TV-Ausstrahlung. Auch im Free-Bereich werden die Folgen für einen kurzen Zeitraum kostenlos zur Verfügung stehen.

„Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween“ – der zweite Teil des kinderfreundlichen Gruselfilms ab 21. Januar exklusiv bei Joyn PLUS+

Sonny (Jeremy Ray Taylor) und Sam (Caleel Harris) sind beste Freunde. In ihrer Freizeit durchforsten die beiden Abfälle, um sich mit ihrem Entrümpelungsunternehmen etwas Geld zu verdienen. Sie hoffen auf kleinere Schätze zu stoßen, die anderen Leuten vielleicht entgangen sind. Schließlich wird ihre Suche belohnt: In einem verlassenen Haus finden die beiden Freunde ein noch unveröffentlichtes Buch des Gruselbuchautors R. L. Stine. Mit dem Öffnen des Schriftstückes beginnen allerdings ihre Probleme. Das Buch ist magisch und so lassen die beiden Freunde die Puppe Slappy frei, die anschließend beginnt, Sonnys und Sams Heimatstadt ins komplette Chaos zu stürzen. Zusammen mit Sonnys Schwester Sarah (Madison Iseman) versuchen sie Slappys Pläne mit allen Mitteln zu durchkreuzen.

Nicht exklusive Serien-Neustarts ab Januar bei Joyn PLUS+

Darüber hinaus bietet Joyn PLUS+ im Januar zwei nicht exklusive Serienstarts. Ab 1. Januar: „Pure – Gut gegen Böse“ (S1). Ab 5. Januar: „Get Shorty“ (S1-3).

Nicht exklusive Film-Neustarts ab Januar bei Joyn PLUS+

Joyn PLUS+ hält im Januar weitere nicht exklusive Spielfilm-Neustarts bereit. Ab 1. Januar: „Ted 2“, „Be Somebody“ und „Dawn of the Dead“. Ab 2. Januar: „Blade Runner 2049“. Ab 15. Januar: „Everest“.

Über Joyn

Die Joyn GmbH steht unter der Geschäftsführung von Katja Hofem, Dr. Jochen Cassel und Tassilo Raesig. Joyn ist eine anbieterübergreifende Entertainment-Streaming-Plattform. Dabei bietet Joyn ein umfangreiches kostenfreies Angebot mit zahlreichen Live-TV-Channels, Serien, Dokumentationen und Filmen auf Abruf, Mediatheken und Sportinhalten von ProSiebenSat.1, Discovery sowie weiterer Content-Partner, alles gebündelt auf einer Plattform. Noch mehr Entertainment bekommen Nutzer*innen mit dem Premium-Angebot Joyn PLUS+. Hier sind zusätzliche Pay-TV-Channels und noch mehr Inhalte auf Abruf wie Exclusives und Originals enthalten. Nutzer*innen können Inhalte auf iOS-, Android- und Huawei-Geräten sowie im Web und über Smart-TVs, Google Chromecast, PlayStation 4 & 5, Apple TV und Amazon Fire TV abspielen. Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform anbieterübergreifender Inhalte zu schaffen.

Pressekontakt Joyn:

Vanessa Frodl

Tel.: +49 175 181 5848

mailto:vanessa.frodl@joyn.de

Marian Kern

Tel.: +49 151 406 560 58

mailto:marian.kern@joyn.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/134520/4793527 OTS: Joyn

Original-Content von: Joyn, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis