Zahlen sprechen für sich: E-commerce Berlin Expo 2020 wurde (erneut) zu einem überwältigenden Erfolg!

Über 50 Speaker, 180 Aussteller und 7.000 Besucher aus der ganzen Welt kamen nach Berlin, um Wissen auszutauschen und besondere E-Commerce-Insights zu gewinnen. E-commerce Berlin Expo fand zum fünften Mal in Folge in der STATION-Berlin statt und war größer und erfolgreicher als je zuvor.

EBE2020 war aus verschiedenen Gründen einzigartig. Es war eine Jubiläumsausgabe der renommierten Konferenz, und über die letzten fünf Jahre hat die Veranstaltung immer mehr an Bekanntheit und Ansehen gewonnen. In diesem Jahr haben die Organisatoren die Messlatte sehr hoch angesetzt und bereits Appetit für die sechste Ausgabe in 2021 geweckt.

Was hat also diese Ausgabe so gelungen gemacht?

Weltklasse-Redner 

Besucher konnten Keynote-Speaker auf fünf Bühnen erleben, inklusive Redner wie Katharina Huke (CCO idealo internet), Markus Imhof (eCommerce Partner Manager Elavon), Shefali Bhatnagar (YouTube Action Lead Google), Carsten Muerl (Director Product Management Mastercard), Max Melching (Bereichsleiter Online Marketing Douglas), Tom Pham (Global Ecommerce Operations Manager Beiersdorf), Lisa Dauvermann (Industry Lead eCommerce Facebook), Dr. Christian Kahl (User Experience Lead CyberSolutions), Ramon Pallaske (EU Program Manager Audible), Michael Atug  (eCommerce ROCKSTAR), Philipp Engelmann (Head of Product Management Mytheresa) oder Andreas Schmidt (Product Owner Payments Zalando).  Jede Bühne hat eine geballte Ladung Wissen auf die Ohren der Zuschauer gepackt. EBE2020 war eines dieser Events, wo das Publikum mit den aufschlussreichen Talks und Präsentationen von den besten Experten aus dem Bereich verwöhnt wurde.

Besucher aus über 25 Ländern

Lassen Sie sich nicht von dem Namen der Veranstaltung täuschen. Während die E-commerce Berlin Expo ? selbstverständlich ? in der Hauptstadt stattfindet, hat das Event Menschen aus der ganzen Welt angezogen, die extra für dieses 1-Tages-Event nach Berlin gereist sind. War es wert zu kommen? Statistik bestätigt es: 7.000 Besucher können sich nicht irren. 

?Die E-Commerce-Expo Berlin strahlt eine Aufbruchsstimmung aus, die man auf etablierten Veranstaltungen inzwischen oft vermisst. Sie ist ein guter Treffpunkt für Händler und Shop-Betreiber, um sich in zwei Hallen über alle Bausteine, die für erfolgreichen E-Commerce notwendig sind, zu informieren und sich mit den richtigen Partnern zu vernetzen. Die Messe hat einen klaren Sales- bzw. Marketing-Schwerpunkt, dennoch sind erfreulich viele Entwickler vor Ort. Zudem finden sich hier viele Aussteller und Besucher aus ganz Europa, die sonst nur selten auf vergleichbaren Veranstaltungen in Erscheinung treten.?

Roland Fesenmayr, CEO bei OXID eSales AG

Renommierte Aussteller

Es fällt schwer, dem nicht zuzustimmen: Die EBE zieht immer mehr und mehr attraktive Aussteller aus der ganzen Welt an. Die Networking-Zone wurde von Dubai CommerCity gesponsert, während sich unter den Ausstellern Shopify, Channel Advisor, Austrian Post, Asendia, idealo, JTL Software, Mapp, Oxid eSales, Rakuten, Shopware oder Wirecard fanden. Klingt das nicht beeindruckend? Wenn Sie immer nach Business-Partnern, außergewöhnlichen Insights und Tools für Ihr E-Commerce-Geschäft Ausschau halten, können Sie von den ein paar in Berlin verbrachten Stunden wirklich profitieren.

Das Sahnehäubchen: E-commerce Germany Awards 

Es gibt keine E-commerce Berlin Expo ohne die E-commerce Germany Awards! Diese prestigeträchtige Gala hat am Mittwochabend vor dem Hauptevent stattgefunden. Über 350 Firmen haben sich für 10 Kategorien beworben. Die Finalisten wurden durch eine öffentliche Abstimmung und die Gewinner durch eine Jury ausgewählt (prüfen Sie hier die diesjährige Zusammensetzung der Jury) sowie mit Preisen auf der EBE20 Networking-Party ausgezeichnet. 

Gewinner

Best Sales Generating Tool – idealo

Best Customer Communication Tool – eDESK by xSellco

Best Solution for International Expansion – ChannelAdvisor

Best Logistics Solution – THIMM pack`n`display

Best Platform/Shop Software – Dynamicweb

Best Payment Provider – Billie

Best Analytics Tool/BI Solutions – Luigi`s Box

Best Agency of the Year – T-Systems Multimedia Solutions

IT and Infrastructural Solutions – Anexia

Innovation/ New Development in E-commerce – RoboBIZZ

EBE 2021? Save the date!

E-commerce Berlin Expo ist DAS Event, das E-Commerce-Profis einfach nicht verpassen dürfen, wenn sie bei ihrem E-Commerce-Unternehmen einen Gang höher schalten wollen. Und deshalb sollten sie schon jetzt das Datum der nächsten Ausgabe im Kalender notieren.

E-commerce Berlin Expo 2021 wird am 18.02.2020 stattfinden.

Für weitere Fragen steht unsere PR-Managerin, Aleksandra Miedzynska, unter pr@ecommerceberlin.com zur Verfügung.

E-Commerce Berlin Expo ist eine jährliche Messe und Konferenz, die zur führenden E-Commerce-Veranstaltung in Berlin geworden ist und an der in der Vergangenheit Vertreter von Google, Facebook, Zalando und Otto Group teilgenommen haben. Erfahre mehr auf: https://ecommerceberlin.com

Für weitere Fragen steht unsere PR-Managerin, Aleksandra Miedzynska, unter pr@ecommerceberlin.com zur Verfügung.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis