Arvato Financial Solutions wickelt Diesel-Vergleich ab und zeigt: so funktioniert Massenvergleich der Zukunft

Die Abwicklung von Massenvergleichen ist ein hochkomplexes Verfahren bei dem unter anderem hohe Sicherheitsstandards beachtet werden müssen. In Zusammenarbeit mit Majorel und weiteren Einheiten von Arvato konnte die 3C Deutschland GmbH, eine Tochtergesellschaft von Arvato Financial Solutions, den umfangreichen Diesel-Vergleich für Volkswagen händeln. Angesichts neuer Klagemöglichkeiten sind damit erste Standards für mögliche zukünftige Massenvergleiche anderer Unternehmen und Branchen gesetzt.

Noch nie zuvor in der deutschen Rechtsgeschichte mussten so viele Vergleiche in so kurzer Zeit bearbeitet, geprüft und geschlossen werden, wie jüngst beim Diesel-Vergleich der Volkswagen AG. Das Online-Portal, das die Bertelsmann-Unternehmen in kürzester Zeit eigens dafür entwickelten, hielt am Starttag des Vergleichs rund 12.000 technischen Zugriffen pro Sekunde stand und ermöglichte die Registrierung von 14.000 Nutzern pro Stunde. Ein mit rund 650 Mitarbeitern besetztes Call Center, das aufgrund der Corona-Pandemie unter erschwerten Bedingungen aufgesetzt wurde, beantwortete rund 700.000 Anrufe während des Vergleichszeitraums. Insgesamt konnten während der knapp sechs Wochen 235.000 Vergleiche positiv geprüft werden (Stand 30. April 2020).

Herzstück und entscheidender Faktor für die erfolgreiche Abwicklung war der voll digitalisierte Schadenmanagement-Prozess der 3C Deutschland GmbH, sowie dessen umfangreiche Erfahrungen in diesem Bereich. Darauf basierend konnte das hochkomplexe Online-Portal gebaut werden, das sowohl hohen Zugriffszahlen standhalten als auch den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen musste. Gleichzeitig musste das Online-Portal in der Lage sein, Anspruchsberechtigte zweifelsfrei zu identifizieren, diesen individuelle Angebote zu unterbreiten und im gesamten Prozess verbraucherfreundlich sein.

Gemeinsam mit der konsolidierten Arbeitskraft der anderen Bertelsmann-Töchter konnte so eine kurzfristige Umsetzung sowie die Abwicklung der Massenvergleiche ermöglicht werden. Die 3C Deutschland GmbH sorgt hierbei dafür, dass Anspruchsberechtigte anhand einer umfassenden Datenbank identifiziert werden können, stellt die Prozesse zur Berechnung der jeweiligen Vergleichssummen zur Verfügung und konfiguriert die abschließende Auszahlung. Majorel, das auf Customer Experience Management spezialisiert ist, stellt die Verbraucherfreundlichkeit der Vergleiche sicher, indem es innerhalb kürzester Zeit Call Center zur Beantwortung von Rückfragen einrichtet.

“Wir freuen uns, dass wir Volkswagen erfolgreich bei der Abwicklung der Vergleiche unterstützen konnten. Wir haben damit Rechtsgeschichte geschrieben und die Weichen für die zügige und reibungslose Abwicklung zukünftiger Vergleiche anderer Unternehmen und Branchen gestellt. Wir sind stolz, dass unsere Einheiten diese Herausforderung in enger Zusammenarbeit und in dem kurzen Zeitrahmen gemeistert haben”, sagt Björn Hinrichs, Geschäftsführer 3C Deutschland GmbH.

Über Arvato Financial Solutions

Arvato Financial Solutions bietet professionelle Finanzdienstleistungen sowohl für international agierende als auch für renommierte, lokale Unternehmen, damit diese ihr Credit Management einem Spezialisten überlassen und sich selbst stärker auf ihr Kerngeschäft fokussieren können.

Die angebotenen Dienstleistungen rund um Zahlungsströme betreffen alle Phasen des Kundenlebenszyklus: von Identitäts- und Betrugspräventionslösungen über Kreditrisikomanagement bis hin zu Zahlungs- und Finanzierungsdienstleistungen sowie Forderungsmanagement.

Das Team von Arvato Financial Solutions besteht aus ausgewiesenen und zuverlässigen Spezialisten in rund 20 Ländern, darunter 7.500 IT-, Analyse-, Prozess- und Rechtsexperten, die sich der Nutzung der Vorteile von Predictive Analytics, hochentwickelten Plattformen und Big Data verschrieben haben. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vereint ein Ziel: Unternehmen ein reibungsloses und effizientes Credit Management für ihr bestmögliches finanzielles Ergebnis zu ermöglichen.

Mehr Information unter http://finance.arvato.com

Pressekontakt:

Dario Artico
c/o Arvato infoscore GmbH
part of Arvato Financial Solutions
Rheinstraße 99
76532 Baden-Baden
presse.afs@arvato.com
Telefon +49 (0)7221/5040-3060
Fax +49 (0)7221/5040-3055

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/136441/4612846
OTS: Arvato Financial Solutions

Original-Content von: Arvato Financial Solutions, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis