Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Bundesweite Öffnung der Gastronomie erst ab Sommer realistisch

Tim Mälzer, Olaf Scholz, Sebastian E. Merget – Copyright: Podstars by OMR
 

Hamburg/Berlin, 26. März 2021. Gestern Nachmittag stellte sich Finanzminister Olaf Scholz im Podcast ?Fiete Gastro? den kritischen Fragen von Gastronom Tim Mälzer und Moderator Sebastian E. Merget. Im Gespräch ging es um die Auswirkungen der Pandemie auf die Gastronomie und damit einhergehende Entscheidungen der Politik. Schnell wurde klar: Ein realistisches Öffnungsszenario der Gastronomie wird wohl erst ab Sommer 2021 möglich sein. Dies vermutete Tim Mälzer schon im Herbst des vergangenen Jahres und entschied bereits damals, seine Restaurants mindestens bis zum Frühling komplett geschlossen zu lassen. Olaf Scholz wollte sich nicht konkret auf ein Datum festlegen lassen, gehe aber davon aus, dass eine Öffnung der Gastronomie, wie wir sie kennen, ab August/September wieder möglich sei, insofern die Impf- und Teststrategie wie geplant verlaufe.

Die Gastronomie in Deutschland ist bereits seit einem Jahr fast durchgehend geschlossen. ?Frau Merkel sagte, es gäbe Licht am Horizont. [?] Den sehe ich noch lange nicht. Denn auch die neue Normalität ist bei uns in der Gastronomie mit scharfen und harten Einschränkungen verbunden, die in vielen Betrieben ein wirtschaftliches Arbeiten nicht möglich machen.?, so Tim Mälzer über aktuelle Öffnungsszenarien. Der Bundesfinanzminister hält im Gespräch jedoch an den getroffenen Unterstützungsmaßnahmen fest: Der Staat mobilisiere auch weiterhin Geld für finanziellen Hilfen und auch die Steuersenkung in der Gastronomie werde wohl noch über das Jahr 2022 hinaus gehen.

Tim Mälzer, der für seine direkte Art bekannt ist, kritisierte im Gespräch mit Olaf Scholz mehrfach die mangelnde Kommunikation der Politik mit den Bürgern. Viele Entscheidungen und Maßnahmen seien richtig und wichtig, doch den Überblick darüber und die Hintergründe wären oft nicht ersichtlich. Jeder Bürger habe das Recht Fragen zu stellen und auch die entsprechenden Antworten zu bekommen, stimmt der Finanzminister ihm zu. Warum es in der derzeitigen Pandemie an der Kommunikation scheitert, erläutert Olaf Scholz jedoch nicht weiter. Stattdessen versucht er Mut zu machen sowie Vertrauen in die Hilfspakete und die Impf- und Test-Strategie zu schaffen.

Das ganze Gespräch hören Sie in der aktuellen Folge ?Fiete Gastro – Der mit dem Scholz tanzt?, abrufbar ab sofort auf www.fiete-gastro.de, sowie auf allen weiteren gängigen Podcast-Plattformen.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis