Chancen für alle? ZDFinfo-Doku über Schule im Brennpunkt (FOTO)


 


Ist der Weg von Millionen deutschen Schülern durch die Herkunft
vorbestimmt? Welchen Einfluss haben Elternhaus, Schule und
Wohnviertel auf den Bildungserfolg und die späteren
Aufstiegsmöglichkeiten? Die ZDFinfo-Dokumentation “Chancen für alle?
– Schule im Brennpunkt” begleitet Schülerinnen und Schüler in
Bremerhaven-Lehe, einem Stadtteil, der in der Vergangenheit vor allem
wegen Kinderarmut, überdurchschnittlicher Arbeitslosenzahlen und
Überschuldungsquoten deutschlandweit für Schlagzeilen gesorgt hat.
ZDFinfo zeigt den 45-minütigen Film erstmals am Samstag, 19. Oktober
2019, 20.15 Uhr.

Was denken die Jugendlichen über das Leben in Lehe, über die
Schule und ihre beruflichen Chancen? Das ergründet der Film während
ihres Abschlussjahres an der Schule am Ernst-Reuter-Platz. Zwischen
Boxtraining, Rap-Studio und Abschlussprüfung taucht der Film ein in
den Mikrokosmos des Stadtteils – und zeigt Herausforderungen und
Möglichkeiten im Leben und Schulalltag der Jugendlichen. Wovor haben
sie Angst? Wovon träumen sie? Wo wollen sie hin?

Soziologe und Bestsellerautor Aladin El-Mafaalani sagt in der
Doku: “Chancengleichheit ist ein tolles Wort. Keiner kann dagegen
sein, solange das Wort so abstrakt im Raum steht. Wenn es dann
konkret in die Umsetzung geht, haben da ganz viele etwas gegen. Und
das müssen wir ehrlich und offen ansprechen.” Zu Wort kommt in der
Doku auch OECD-Bildungsdirektor Andreas Schleicher, der die
Bildungschancen gesamtgesellschaftlich einordnet und internationale
Vergleiche zieht. Nicole Wind, die Schulleiterin der Schule am
Ernst-Reuter-Platz, stellt den Bezug zum Schulalltag in Bremerhaven
her. Die Dokumentation blickt zudem auf Schulen mit ähnlichen
Herausforderungen in Essen und Heidelberg.

ZDFinfo zeigt den Film von Anja Kollruß und Sebastian Heemann
erneut am Donnerstag, 24. Oktober 2019, 9.45 Uhr, sowie am Sonntag,
24. November 2019, 18.45 Uhr. Im ZDF ist “Chancen für alle? – Schule
im Brennpunkt” am Mittwoch, 20. November 2019, 1.10 Uhr und 4.10 Uhr,
zu sehen.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/schulefuerslebens

ZDFinfo in der ZDFmediathek: https://zdfinfo.de

https://twitter.com/ZDFinfo

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis