Die gestohlene Stadt – Historischer Tatsachenroman

Die Leser reisen in diesem investigativen Roman zurück in die Zeit der ausgehenden Weimarer Republik, dem Nationalsozialismus, der Stunde Null und dem Nachkrieg in der niederrheinischen Stadt Uerdingen, die um ihre kommunale Eigenständigkeit und Identität kämpft. Der auf Tatsachen beruhende Roman erzählt von den Begebenheiten um die Entstehung, geplante Umsetzung und widerrechtliche Auflösung einer bis heute in Deutschland einmaligen, durch Gesetz geschützten “Dachgemeinschaft” der zwei divergenten rheinischen Städte Krefeld und Uerdingen. Die Protagonisten sind wahre Personen ihrer Zeit. Das demokratische und fortschrittliche Konstrukt wurde von Krefelder Macht-Politikern offen und verdeckt bekämpft. Nur durch Vertragsbruch und Rechtsbeugung im Nationalsozialismus gibt es namentlich die “Stadt Krefeld” in heutiger Form. In der Nachkriegszeit ist das geschehene Unrecht nicht wieder korrigiert worden.

In dem Roman “Die gestohlene Stadt” von Jürgen Matz und Sarah Rubal wird die dunkle Wahrheit der Entstehungsgeschichte der Stadt Krefeld aufgedeckt und ungeschönt ans Tageslicht befördert. Offiziell wird die Geschichte verbrämt dargestellt. Die unbekannte Wahrheit ist: Uerdingen wurde vertraglich nie nach Krefeld eingemeindet! Der Roman greift damit ein unbequemes, totgeschwiegenes Kapitel der niederrheinischen Stadt Krefeld auf, das aus heutiger Sicht ein Politikum darstellt. Bei diesem Buch kommen geschichtsinteressierte Leser sowohl als auch Romanliebhaber auf ihre Kosten.

“Die gestohlene Stadt” von Jürgen Matz und Sarah Rubal ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-3275-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis