Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

EASYFITNESS auf dem Vormarsch

Hannover – Der Inzidenzwert sinkt, die Clubs öffnen wieder. So langsam kann man wieder auf einen normalen Alltagsbetrieb hinarbeiten. So natürlich auch in der Fitnessbranche, die einen schwierigen und langen Lockdown hinter sich hat. Die lange und mehrfache Schließung war eine Bewährungsprobe in vielerlei Hinsicht. Denn wie in jeder anderen Branche auch, brach der Umsatz schlagartig ein und die wirtschaftliche Situation der Unternehmen verschlechterte sich zunehmend.?
Neben der Wirtschaftlichkeit mussten die Fitnessclubs aber noch weitere Hürden überwinden, um langfristig am Markt bestehen zu können. „Das Wichtigste und gleichzeitig Schwierigste war, neben dem wirtschaftlichen Druck trotzdem dafür zu sorgen, dass sich die Mitglieder betreut fühlen. Das heißt, es mussten Programme und Hilfestellungen für zu Hause eingerichtet werden, wir Kommunikation zu den Mitgliedern muss transparent und schnell sein und das Ganze muss dann auch noch einen Mehrwert für unsere Mitglieder haben. Schließlich haben wir auch darum gebeten und darauf gehofft, dass die Beiträge während des Lockdowns weitergezahlt werden. Unser Ziel war es, da auch etwas zurückzugeben.“ sagt Jens Tappe, CEO von EASYFITNESS, „Rückblickend betrachtet, ist uns das sehr gut gelungen.“.

Das Jahr 2021 als Chance

Dass EASYFITNESS im Jahr 2021 trotz der schwierigen Situation vieles richtiggemacht hat, kann man anhand zweier Faktoren gut ablesen. Zum einen haben alle der über 160 Clubs deutschlandweit die Pandemie überstanden und zum anderen konnten mehrere Auszeichnungen von verschiedenen Studien und Institutionen gewonnen werden. Dabei ist vor allem eines auffällig – die Auszeichnungen sind oft sehr kundenorientiert. So konnten neben „Hohe Weiterempfehlung“ (ServiceValue + Bild, Januar 2021) und „Deutschland fairstes Fitnessstudio“ (IMWF, Februar 2021) auch die Auszeichnung für „Deutschlands fairstes Unternehmen“ (ServiceValue + Deutschland Test, Juni 2021) gewonnen werden.

„Wir konnten durch unsere gute Kommunikationspolitik mit bewusster Transparenz, aber auch durch ausreichend Ernsthaftigkeit und Fingerspitzengefühl gegenüber der weltweiten Pandemie dafür sorgen, dass unsere Mitglieder immer auf dem aktuellen Stand der Dinge waren und, dass sie sich über unser innovatives Portal EASYFITNESS@Home und unserer eigenen EASYFITNESS App auch von zu Hause aus sehr gut fit halten konnten. Das macht dann sicher einen Großteil der Kundenzufriedenheit aus“, so Tappe.

Innovation als Zufriedenheitsgarantie

Durch das schnelle Handeln und das Bereitstellen einer Plattform die das Training von zu Hause nicht nur unterstützt, sondern auf ein neues Level hebt, konnte sich EASYFITNESS mit der Auszeichnung „Hohe Innovationskraft“ (ServiceValue + Welt, Februar 2021) und für die eigene App mit der Auszeichnung „App des Jahres 2021“ (DtGV, Mai 2021) zwei weitere Auszeichnung verdienen.?
Gerade diesen Weg will EASYFITNESS auch in Zukunft weitergehen und durch weitere Schritte innerhalb der eigenen Digitalisierungsstrategie für mehr Innovation, vor allem aber für noch mehr Kundenzufriedenheit sorgen. Tappe: „Am Ende des Tages sind unsere Mitglieder das Wichtigste – und alles was wir entscheiden und tun soll unsere Mitglieder nicht nur zufriedenstellen, sondern auch begeistern.“

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis