F5: NGINX Controller 3.0 für schnellere App-Bereitstellung

München, 29. Januar 2020 – F5 Networks (NASDAQ: FFIV) hat die neue Generation der Cloud-nativen Lösung zur Bereitstellung von Anwendungen NGINX Controller 3.0 herausgebracht. Damit können Unternehmen ihre Geschäftsagilität erhöhen, Risiken senken und die digitalen Erfahrungen ihrer Kunden verbessern. Die 3.x-Serie steigert die Produktivität und Effizienz, indem sie als erste Multi-Cloud-basierte Self-Service-Plattform die Bereiche DevOps, NetOps, SecOps und App-Entwicklung umfasst.

Der NGINX Controller kombiniert eine breite Palette von Anwendungsdiensten wie Load Balancing, API-Management, Analytik und Service-Mesh mit einem App-zentrierten Ansatz. Dies verringert die unkontrollierte Ausbreitung von Tools, welche eine schnellere Bereitstellung von Anwendungen behindert. Zudem verbessert die Lösung deutlich die Performance und Transparenz, bei gleichzeitig geringeren Gesamtbetriebskosten.

„Dies ist unsere erste große Produkteinführung seit unserer Zusammenarbeit mit F5 – und sie unterstreicht das einzigartige Wertversprechen von NGINX und F5“, sagt Gus Robertson, Senior Vice President und General Manager von NGINX bei F5. „Controller 3.0 bietet eine skalierbare Grundlage für Entwickler und DevOps Self-Service. Wir haben die User Experience so gestaltet, dass sie sich um das dreht, was Unternehmen am wichtigsten ist: ihre Apps. Das ist eine große Veränderung im Vergleich zu bisherigen Infrastruktur-zentrierten Lösungen. Außerdem lassen sich Kunden-Apps nun über eine neue API konfigurieren. Wir freuen uns über diesen wichtigen Meilenstein und werden monatlich neue Funktionen hinzufügen.“

Schnellere Bereitstellung vom Code zum Kunden
Als Cloud-unabhängige Lösung ermöglicht NGINX Controller die einfache Bereitstellung und Automatisierung von umfassenden, konsistenten Anwendungsdiensten in Multi-Cloud-Umgebungen. DevOps-Teams profitieren durch die Integration von NGINX Controller mit wichtigen CI/CD-Tools von Anbietern wie Ansible und Datadog. Ein Entwicklerportal bietet Einblick in die Dokumentation für APIs, die über den Controller veröffentlicht werden. Der integrierte Zertifikatsmanager speichert auf sichere Weise SSL/TLS-Zertifikate für eine einfache Zuordnung zu Anwendungen. Die Lösung verringert die beträchtlichen Kapital- und Betriebskosten, die durch eine unkontrollierte Tool-Verbreitung entstehen. Der Controller kann Unternehmen nicht nur bei der Einführung neuer Clouds oder neuer Technologien unterstützen, indem er die Bereitstellung von Apps vereinfacht und beschleunigt, sondern auch beim Wachstum.

Self-Service-Funktionen ohne Beeinträchtigung der Infrastruktur-Kontrolle
Herkömmliche Lösungen für die Anwendungsbereitstellung und API-Verwaltung sind oft stärker auf die zugrunde liegende Infrastruktur abgestimmt als die Anwendungen selbst. Dies führt zu Schwierigkeiten bei der Verwaltung der App-Performance sowie der App-Transparenz. Mit NGINX Controller 3.0 können Kunden die Produktivität und Effizienz moderner, anwendungsorientierter Teams steigern und gleichzeitig eine angemessene Governance sicherstellen. Die Mitarbeiter von DevOps, NetOps, SecOps und AppDev profitieren von der rollenbasierten Selbstverwaltung und Überwachung ihrer Anwendungen sowie von orchestrierten Workflows, die eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen den funktionalen Teams fördern. Wenn sie den Zustand und die Leistung von Apps auf einfache Weise verstehen wollen, steht ihnen ein intuitives Dashboard mit anwendungszentrierten Echtzeit-Daten zur Verfügung.

Intelligentes Monitoring und Management der App-Performance
Der NGINX Controller bietet wertvolle Analysen und Einblicke, um die Anpassung, Sicherheit und Korrektur von Apps sowie die Steigerung von Geschäftsergebnissen zu unterstützen. Dazu gehören Schwellenwerte für Betriebszeit und Performance. Dadurch erhalten Teams die nötigen Informationen, um nicht nur die App-Performance auf Basis der aktuellen Bedingungen zu verbessern, sondern auch Erkenntnisse und Trendanalysen in laufende Entwicklungszyklen einzubeziehen. Das reduziert erheblich die Zeit, welche für die Aktualisierung einer Anwendung für erweiterte Use Cases oder das Ergänzen von Sicherheitsfunktionen aufgrund neuer Bedrohungen benötigt wird. Nutzer können historische Metriken erhalten und Ereignisse mit Hilfe einer API darstellen – zur Optimierung der DevOps-Prozesse. Darüber hinaus gibt es flexible Speicheroptionen, damit Analysedaten immer und überall verfügbar sind, selbst bei Störungen. Diese Funktionen erhöhen die Transparenz der Performance-Metriken, so dass Kunden herkömmliche und moderne Anwendungen skalierbar bereitstellen können.

Zitate von Partnern
„Die Automatisierung innerhalb der CI/CD-Pipeline ist weiterhin ein wichtiges Mittel für Unternehmen, um differenzierte Apps, Services und digitale Erfahrungen effizienter bereitzustellen“, so Tom Anderson, Senior Director, Ansible Automation, Red Hat. „NGINX Controller hilft unseren gemeinsamen Kunden bei der Automatisierung im gesamten Lebenszyklus von Anwendungen, indem er die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Teams fördert und die Markteinführung neuer Angebote beschleunigt.“

„NGINX hat sich in unseren jährlichen Studien zu Container und Orchestrierung als das am weitesten verbreitete Softwarepaket erwiesen und ist für den Betrieb verteilter Services unverzichtbar“, sagt Michael Gerstenhaber, Director of Product bei Datadog. „Wir freuen uns, dass F5 in neue Tools investiert und mit uns zusammenarbeitet, um den Produktteams Transparenz zu bieten. So können sie ihren Kunden zuverlässige und performante Lösungen bereitstellen.“

Verfügbarkeit
NGINX Controller 3.0 ist ab sofort erhältlich. Die Lösung wird in Zukunft mit zusätzlichen Funktionen erweitert, zum Beispiel Service Mesh (voraussichtlich im Sommer 2020 verfügbar). Mehr Produktinformationen und eine Möglichkeit zur Anforderung einer kostenlosen Testversion gibt es hier: https://www.nginx.com/products/nginx-controller/

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis