Interim Manager Siegfried Lettmann als Innovator des Jahres 2020 nominiert

Der Interim Manager Siegfried Lettmann schafft nachhaltige Veränderungsfähigkeit in Unternehmen.
 


Nominierung für renommierten Interim Manager

Das Besondere an der Arbeit des Executive Interim Managers Lettmann: Er verantwortet nicht nur den Change und bringt erfolgserprobte Innovations-Methoden großer Unternehmen in den Mittelstand – er entwickelt im Zuge der Projekte das Personal gleich mit. Dieser ganzheitliche Zugang sorgt dafür, dass nicht nur aktuelle Herausforderungen erfolgreich geschafft werden, sondern das Personal auch befähigt ist, künftige Change- und Innovationsprojekte selbst umzusetzen. Durch einen intensiven Know-how- und Erfahrungstransfer bleiben die Tools, die er dafür einsetzt, dauerhaft in den Unternehmen verankert. Besonders für die Entwicklung von Führungskräften macht sich sein Vorgehen bezahlt.

Innovator des Jahres – Jährliche Auszeichnung von Die Deutsche Wirtschaft

2020 verleiht Die Deutsche Wirtschaft den „Innovator des Jahres“ zum vierten Mal. Unter den bisherigen Preisträgern befinden sich bekannte Unternehmen wie die GROHE AG, Microsoft oder auch Fujifilm. Der jährliche größte Publikumspreis der deutschen Wirtschaft steht für mustergültige Beispiele erfolgreicher Innovation, so DDW. Für die Auszeichnung wahrgenommen werden dabei sämtliche Unternehmensbereiche von Organisationsformen bis hin zu Mitarbeitermodellen. Oder eben auch Unternehmen, die andere unterstützen, innovativer zu werden. Wer den Publikumspreis erhält, entscheiden über 80.000 Unternehmer, Geschäftsführer und Führungskräfte. Die letztliche Verleihung findet am 9. Mai 2020 im Wirtschaftsclub Düsseldorf statt.

Erfolgreicher und einzigartiger Mentoring-Ansatz

Siegfried Lettmann hat mit seinem Ansatz bereits früher Erfolge gefeiert und wurde schon mehrmals für seine Arbeit ausgezeichnet. „Mit modernen Tools können Innovationen gezielt und mit geringem Risiko entwickelt und in den Markt gebracht werden“, so der Interim Manager. Ein wichtiger Teil seines Angebotes ist die intensive Miteinbeziehung der Mitarbeiter und Führungskräfte in die Prozesse. Sie lernen so on-the-job praxisnah und im Sinne der Unternehmensstrategie, wie sie künftige Innovations- und Change-Projekte selbst erfolgreich zu einem Abschluss bringen. „Ein externer Manager mit umfassenden Methoden-Kenntnissen eignet sich ob seiner Objektivität sehr gut für diese Unterfangen“, wie Lettmann erklärt. In einem Interim Manager, die für ihre Führungs- und Umsetzungskompetenz bekannt sind, haben Unternehmen so ein passendes Leistungspaket aus einer Hand.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis