Private Wachdienste – Sicherheit nur noch für reiche Kommunen? / “Zur Sache Rheinland-Pfalz!”, Do., 31.10.2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen (VIDEO)

Gibt es Sicherheit nur noch bei vollen Kommunenkassen? Über das Thema am
Beispiel Selters berichtet das landespolitische Magazin “Zur Sache
Rheinland-Pfalz!” am Donnerstag, 31. Oktober 2019, 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Abgebrannte Parkbänke, nächtliche Ruhestörung, weggeworfener Müll – und oft
keine Polizeistreife weit und breit. Seit August hat die kleine Stadt Selters im
Westerwald einen neuen Weg eingeschlagen. Sie hat einen privaten
Sicherheitsdienst engagiert, der bestimmte Örtlichkeiten immer wieder anfährt.
Und seitdem gab es in Selters nur noch einen einzigen Vorfall, erzählt uns
Bürgermeister Rolf Jung zufrieden. “Wir haben das Geld. Und wir geben es für
Sicherheit und Ordnung aus.” Aber was ist mit den Kommunen, die keine vollen
Kassen haben und sich keinen Sicherheitsdienst leisten können?

Moderation: Daniela Schick

Weitere Themen der Sendung:

– Vom Statussymbol zum Hassobjekt – Ist das Auto ein Auslaufmodell?
– Private Wachdienste – Sicherheit nur noch für reiche Kommunen?
– “Zur Sache”-PIN: Schutz vor Gewalt – Wer darf wie eingreifen?
– Abriss historischer Kuranlagen in Bad Neuenahr – Sind die Bauten
noch zu retten?
– Kampfkandidatur um CDU-Vorsitz – Hunsrück-Rebell Bröhr gegen
Parteisoldat Baldauf
– Zur Sache will–s wissen: Rente mit 69 – Müssen unsere Kinder bis
ins hohe Alter schuften?
– Arbeiten bis 69 – Für körperlich schwer arbeitende Menschen
unzumutbar
– Zur Sache hilft: Straßenausbaubeiträge nach 30 Jahren

“Zur Sache Rheinland-Pfalz!” Das SWR-Politikmagazin “Zur Sache Rheinland-Pfalz!”
berichtet über die Themen, die das Land bewegen. Vor-Ort-Reportagen,
Hintergrundfilme, Studiointerviews und Satirebeiträge lassen politische
Zusammenhänge verständlich werden.

Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne Beiträge
auf www.ardmediathek.de/swr/ und www.SWR.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de zu
sehen.

Pressekontakt:
Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929-32755,
sibylle.schreckenberger@swr.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis