Türkischer Stahlproduzent Çolakoglu setzt auf PSI-Software

Die Çolakoglu Metalurji A.S. hat die PSI Metals mit der Modernisierung des bestehenden Manufacturing Execution System (MES) auf PSImetals Version 5.20. beauftragt. Neueste Funktionen auf der Basis der PSI-Technologieplattform ermöglichen dem türkische Flach- und Langstahlproduzent eine weitere Digitalisierung seiner Produktions- und Qualitätsmanagementprozesse. Zusätzlich liefert PSI eine Lösung zur mittelfristigen Reihenfolgeplanung, um das Auftragsbuch der gesamten Anlage optimal zu terminieren. Çolakoglu erwartet damit eine stark verbesserte Kapazitätsauslastung und betriebliche Effizienz.

Seit 2011 sind PSImetals Planning/Caster Scheduler, PSImetals Planning/Line Scheduler und ein MES bei Çolakoglu in Betrieb. Im Rahmen des Projektes modernisiert PSI das bestehende MES um die Stahlerzeugung, den Warmwalzbetrieb, die werksübergreifende Logistik und die Qualitätssicherungsprozesse zu steuern.

Die in das MES integrierte Lösung zur mittelfristigen Reihenfolgeplanung soll die Sichtbarkeit und Koordination zwischen den Gießereien und der Warmbreitbandstraße erhöhen. Demnach können die Entscheidungsfindungsprozesse aufgrund der optimierten Planungs- und Szenario-Analyse-Fähigkeiten schneller ablaufen. Zu den angestrebten Key Performance Indicators (KPIs) gehören die Reduzierung der Brammenbewegungen, die Erhöhung der Warmladungsverhältnisse sowie längere Walzzyklen.

Das IT-Team “Biltim” der Çolakoglu ist von Anfang an der Implementierung und den Tests beteiligt und übernimmt anschließend die Wartung der Anwendungen. Dies führt zu einer erheblichen Senkung der Gesamtbetriebskosten. Die Lösung wird voraussichtlich 2021 in Betrieb gehen.

Die Çolakoglu Metalurji A.S., mit Hauptsitz in Istanbul, produziert in ihrem Werk in der Nähe von Istanbul warmgewalzte Produkte und Betonstahl, die wesentlich zum Output vieler unterschiedlicher industrieller Prozesse beitragen. http://www.colakoglu.com.tr

Der PSI-Konzern entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für die Optimierung des Energie- und Materialflusses bei Versorgern (Energienetze, Energiehandel, Öffentlicher Personenverkehr) und Industrie (Rohstoffgewinnung, Metallerzeugung, Automotive, Maschinenbau, Logistik). PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt weltweit 2.000 Mitarbeiter. http://www.psi.de/

Pressekontakt:

PSI Software AG
Bozana Matejcek
Konzernpressereferentin
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin
Deutschland
Tel. +49 30 2801-2762
Fax +49 30 2801-1000
E-Mail: bmatejcek@psi.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7891/4590319
OTS: PSI AG
ISIN: DE000A0Z1JH9

Original-Content von: PSI AG, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis