Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Verantwortungübernehmen, perfekte Lösungen bieten: Bosch präsentiert Innovationen für ein bewusstes Leben (FOTO)


 


Entschleunigung liegt im Trend. Achtsamkeit, Gesundheit und
Vernetzung werden immer mehr zu Grundbedürfnissen des Menschen. Genau
diesen Wunsch nach einer bewussten Lebensführung hat Bosch schon früh
erkannt – und mit seinen Innovationen stets gefördert. Das wird
besonders im Rahmen der IFA 2019 deutlich. Mit seinen neuen Geräten
geht Europas Hausgerätemarke Nr. 1 erneut klar auf die Wünsche und
Interessen der Konsumenten ein. Denn „Technik fürs Leben“ ist für
Bosch immer auch ein klares Bekenntnis zum bewussten Leben. Genau
hier setzen die Neuheiten von Bosch an und bieten perfekte und
überraschend einfache Antworten auf diese Bedürfnisse und Megatrends.

Die Zukunft ist jetzt: Künstliche Intelligenz eröffnet neue Ära

Künstliche Intelligenz ist nicht nur ein brandaktuelles Thema,
sondern wird auch immer leistungsfähiger. Bei Bosch zeigt sie ihr
Können ab Herbst erstmals in den Sensor-Backöfen der Serie 8. Diese
sagen vorher, wann Kuchen oder Braten fertig sein werden und
berücksichtigen dabei die individuelle Zubereitung des Garguts im
Backofen. Perfekte Back- und Bratenergebnisse garantiert die
patentierte Bosch Sensorik mit dem PerfectBake Backsensor und dem
PerfectRoast Bratenthermometer. In Kombination mit Machine Learning
eröffnet sich jetzt eine neue Dimension: Der vernetzte Backofen lernt
auf Basis einer wachsenden Menge anonymisierter Daten zahlreicher
Back- und Bratenvorgänge. Damit liefert er nicht nur optimale
Ergebnisse durch Hochleistungs-Sensorik, sondern wird im Laufe der
Zeit immer schlauer, wenn es um das exakte Zubereitungsende des
individuellen Gargutes geht. Bis zum Frühjahr 2020 sollen alle Serie
8 Backöfen der accent line mit Home Connect sowie PerfectBake oder
PerfectRoast mit künstlicher Intelligenz ausgerüstet werden.

So smart und komfortabel: intelligente Wäschepflege in der neuen
Serie 8 und Home Professional Baureihe

Auch in puncto Wäschepflege setzt Bosch auf smarte Technologien.
Dank Smart Dry stehen die vernetzten Geräte – Waschmaschine und
Trockner – in engem Austausch miteinander. Die Waschmaschine sendet
die Parameter des letzten Waschgangs – also Programm, Füllmenge und
Restfeuchte – an den Trockner. Dieser wählt automatisch das passende
Trocknerprogramm. Weiteres Highlight: Die neuen Trockner brauchen
keinen Türfilter mehr, um Flusen aufzufangen. Dank AutoClean werden
die Flusen in ein Depot in der Bodengruppe des Gerätes geleitet.
Dieses muss bei einer durchschnittlichen Gerätenutzung nur noch rund
acht Mal jährlich geleert werden statt wie bisher rund 160 Mal bei
Nutzung eines Türfilters.* Erleichterung bringt auch die zweite
Generation von i-DOS. Die intelligente Dosierautomatik von Bosch
dosiert millilitergenau und schont so Wäsche und Umwelt. Mithilfe des
innovativen 4D Wash Systems – einer Kombination aus Wäschetunnel und
Wassersprühstrahl – werden zudem sogar große Wäschemengen innerhalb
kürzerer Zeit noch sauberer.

Für alle, die sich mehr vom Kochen wünschen

Für mehr Komfort und Lebensqualität sorgt auch eine weitere
Weltneuheit: der Cookit. Er ist die erste vernetzte Multifunktions-
Küchenmaschine von Bosch mit Kochfunktion. Der Cookit bietet
vielfältige und zeitsparende Zubereitungsmöglichkeiten wie Guided
Cooking, manuelles Kochen sowie zahlreiche Automatikprogramme, um
täglich frische Mahlzeiten zu genießen. Mit der Home Connect App
lassen sich zudem Kochinspirationen aus dem umfangreichen
Rezepte-Pool ganz einfach auf den Cookit übertragen. Noch nie war
Kochen so einfach.

Allergiker können aufatmen

Achtsam und bewusst leben – für viele Allergiker ist das eine
tägliche Notwendigkeit. Die gute Nachricht: Bosch bietet für sie eine
neue optimale Lösung. Denn dank des CleanAir Plus Filters, dem ersten
Pollenfilter für Dunstabzugshauben, können Pollenallergiker jetzt
tief durchatmen. Der Filter absorbiert die Pollen aus der Luft und
macht die Allergene auf natürliche Weise unschädlich. Das Ergebnis:
Küche und angrenzende Wohnbereiche werden so zu mehr als 99 Prozent**
pollenfrei. Im Rahmen der neuen Partnerschaft mit NuWave sorgt der
Pollenfilter in Verbindung mit der Sensorstation cair und Home
Connect immer automatisch für saubere Luft.

Reduktion in Vollendung

Mit der wachsenden Komplexität des Alltags sehnen sich Menschen
nach Purismus, Minimalismus und Authentizität. Diese Entwicklung
inspirierte Bosch bei der Gestaltung der accent line carbon black.
Die preisgekrönte Einbaugerätelinie integriert sich dank ihres
dezenten und dennoch eindrucksvollen Designs harmonisch in die
Umgebung. Jetzt wird das Portfolio um mehrere Dunstabzugshauben mit
verschiedenen Designs und Funktionen erweitert. Ein Highlight
darunter ist der erste Deckenlüfter von Bosch mit Liftfunktion
DRH18LT65 in Schwarz. Erst bei Bedarf wird die Dunstabzugshaube auf
die gewünschte Höhe abgesenkt, wo sie Dunst, Gerüche und Pollen
effektiv beseitigt. Im Anschluss nimmt sie wieder ihre Position an
der Decke ein – als Musterbeispiel für die gelungene Integration
eines Hausgerätes in seine Umgebung. Wer den Trend zur Verschmelzung
von Küche und Wohnen voll und ganz ausleben und dabei nicht auf freie
Sicht am Herd verzichten möchten, greift am besten auf die neuen
Kochfelder von Bosch mit integriertem Dunstabzug zurück. Das neue
puristische Kochfeld der Serie 8 kombiniert mit einem
leistungsfähigen, integrierten Dunstabzug in 80 Zentimeter Breite das
Beste aus zwei Welten. Eine Weltneuheit stellt das Serie 6 Kochfeld
mit integriertem Dunstabzug in 70 Zentimeter Breite dar, welches
passend für den Einbau auf 60 Zentimeter breiten Unterschränken ist
und so noch mehr Flexibilität bei der Küchenplanung erlaubt.
Ebenfalls neu: das 80 Zentimeter breite Kochfeld der accent line
carbon black mit erweiterter FlexInduction und interaktiver
Beleuchtung. Intelligente rote LEDs erhellen sämtliche Funktionen und
beleuchten die aktive Kochzone dynamisch und passend zur
Kochsituation.

Einfach bewusst leben

Ein verantwortungsvoller Umgang mit Lebensmitteln gehört zu den
zentralen Themen einer bewussten Lebensführung. Dennoch landen in
deutschen Haushalten jährlich rund fünf Millionen Tonnen Lebensmittel
im Müll.*** Unter dem Motto „Zero is Hero“ thematisiert Bosch diese
Verschwendung und zeigt Lösungen dafür auf – wie die sparsamen Bosch
Kühlgeräte mit Vita Fresh Frischesystem. Sie sorgen dafür, dass
Lebensmittel länger frisch und knackig bleiben und dadurch weniger
häufig im Hausmüll landen. Auch große Haushalte dürfen sich freuen:
Für sie gibt es XXL-Kühlgeräte mit Vita Fresh. Dass Nachhaltigkeit im
Kleinen anfängt, beweist das neue Bosch ErgoMixx Vakuum
Frischhaltesystem, das Lebensmittel länger haltbar macht. Mit nur
einem Klick wird der leistungsstarke ErgoMixx Stabmixer zum
Vakuumiergerät – und schließt die intensiven Aromen und Nährstoffe
von Obst, Kräutern, Käse und Co. ein. Auch das hydroponische
Indoor-Gardening-System SmartGrow unterstützt spielend leicht eine
gesunde Ernährung. Durch das ausgeklügelte System können frische
Kräuter jederzeit selbst gezogen und geerntet werden, auch ohne
Garten oder Balkon. Und ganz ohne grünen Daumen.

Abschalten beim Anschalten

Die Welt wird immer lauter – umso wichtiger ist es, zu Hause
wirklichen Rückzug und Stille zu erleben. Mit der aktuellen Silence
Edition, einem Portfolio superleiser Hausgeräte, erfüllt Bosch diesen
Wunsch. Vier Weltmeister im Leise-Sein stehen dabei im Fokus: die
Waschmaschine WAY287W5, die Wäschetrockner WTY887W6 und WTX87E40 und
der Geschirrspüler SMS68TW00E. Zahlreiche Hightech-Komponenten, wie
der EcoSilence Drive, machen die Geräte flüsterleise und schaffen in
den eigenen vier Wänden eine entspannte Atmosphäre.

Individualität in einer neuen Dimension

Der Wunsch nach Individualität macht auch vor der Küche nicht
halt. Vario Style ist die erste Kühl-Gefrier-Kombination der Welt,
die ihre Farbe ändern kann. 2017 erfolgreich eingeführt, bietet die
mehrfach preisgekrönte Kühl-Gefrier-Kombination inzwischen 24
Farbfronten. Zur IFA präsentiert Bosch nun erstmalig
aufsehenerregende Fotoprints der Berliner Künstlerin Simone Hutsch.
Sie machen den Kühlschrank zu einem echten Designerstück – das in
puncto Farbe und Motiv jederzeit mit wenigen Handgriffen angepasst
werden kann.

Smarte Innovationen. Für ein besseres Leben.

In immer mehr Haushalten tragen vernetzte Hausgeräte mit Home
Connect zur Entlastung im Alltag bei. Das Portfolio wächst stetig und
bietet mit über 40 Partnern das größte Partner-Netzwerk Europas. Die
digitalen Kooperationen umfassen die verschiedensten Bereiche –
darunter beispielsweise genussvolle Rezeptideen von Deutschlands
erfolgreichster Food-YouTuberin und Instagrammerin Sally oder die
kinderleichte Sprachsteuerung der Geräte. Durch den kontinuierlichen
Ausbau der Services bleiben Bosch-Kunden immer auf dem neuesten Stand
und können der Zukunft ganz entspannt entgegensehen. Einen spannenden
Blick in den Haushalt von Morgen gewährt Bosch mit dem
Waschmaschinen-Prototyp „Concept“. Die vernetzte Waschmaschine ist
heute noch im Entwicklungsstadium, soll aber nach intensiven
Kunden-Feedbacks einmal einen innovativen Maßstab für smarten und
kompromisslos vereinfachten Bedienkomfort setzen. Das Gerät selbst
verfügt nur noch über einen einzigen Knopf, dessen intelligentes
Automatikprogramm für die Mehrzahl der Waschgänge genügt. Die
Bedienung über die Home Connect App eröffnet die komplette Bandbreite
von Einstellmöglichkeiten und sogar die Personalisierung von
Programmen. Das geradlinige und klare Design der „Concept“ spiegelt
das Bedienerlebnis mit einer markanten Formensprache wider.

Im Trend: „Gesundzufriedenheit“ statt Askese

Egal ob smarter Backofen, extraleise Waschmaschine oder innovative
App – bei Bosch stehen immer der Mensch und seine Bedürfnisse im
Mittelpunkt. Eigene Marktforschungen, Verbraucherstudien und eine
hohe Sensibilität für Stimmungen und Trends liefern wertvolle
Hinweise für die Entwicklung bedürfnisgerechter Hausgeräte. „Wir
beobachten seit Jahren, dass der Wunsch nach einem bewussten Leben
wächst. Mit unseren Produkten wollen wir diesen Wunsch bestmöglich
unterstützen“, betont Geschäftsführer Harald Friedrich. Doch was ist
eigentlich mit einem „bewussten Leben“ gemeint? „Es bedeutet
keineswegs schmerzhafte Askese“, erklärt Trendforscher Daniel Anthes.
„Es geht vielmehr um Gesundzufriedenheit durch bewussten Konsum, hohe
Qualität und ansprechendes Design.“ Punkte, die Bosch tief in seiner
Unternehmensphilosophie verankert hat.

* Bei 160 Zyklen pro Jahr im Standard-Baumwollprogramm gemäß
EU-Verordnung 392/2012. Die Angaben können je nach Nutzungsverhalten
variieren.
** Prüfverfahren: 1. gemessen nach ISO 16890-2 und -4 (für Partikel),
2. gemessen mit Ambrosia-Pollen in Prüfaufbau nach ISO/TS 11155-1
*** Quelle: Anthes, D. & Schulenburg, K. (2018). Weil wir Essen
lieben: Vom achtsamen Umgang mit Lebensmitteln: Mit Rezepten für die
Resteküche. München, Deutschland: Oekom Verlag GmbH.

Pressekontakt:
Astrid Zászló
Große Hausgeräte
+49 (0)89 4590 2906
presse.bosch@bshg.com

Original-Content von: Robert Bosch Hausgeräte GmbH, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis