Wichtige Neuorientierung für Unternehmen in Zeiten des demografischen Wandels

Minderung der Wettbewerbsfähigkeit?
Die Analyse zur allgemeinen Bevölkerungsentwicklung in Deutschland wird regelmäßig von den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder aktualisiert und veröffentlicht. Während derzeit 82 Mio. Einwohner in Deutschland leben, werden es 2030 nur noch 77 Mio. sein. Damit einher geht eine strukturelle Veränderung in der Bevölkerungszusammensetzung. Während die Altersgruppe der über 65-jährigen ansteigt, wird der Anteil der Kinder und Jugendlichen unter 20 Jahren um 22 Prozent abnehmen. In der Folge wird bis 2030 auch der Anteil der Personen im erwerbsfähigen Alter (20-65 Jahre) um 7,7 Mio. zurückgehen, was langfristig zu einer Minderung der wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit führen kann.
„Hochqualifizierte Arbeits- und Führungskräfte – so genannte „High Potentials“ – werden auf dem Arbeitsmarkt rar; sie sind heute oft nur noch zu gewinnen, wenn ihnen neben attraktiver Arbeit auch ein gesundheitsförderliches betriebliches Umfeld – familienfreundliche Angebote wie z.B. Betriebskindergarten, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit ohne Karriereeinbußen – geboten wird“ (Barmer Gesundheitsreport 2010).

Demografiemanagement gilt als „die“ Zukunftsaufgabe der Unternehmen!
Gefragt sind innovative Ansätze, die diese Entwicklungen frühzeitig aufgreifen und die Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter/innen und die Leistungsfähigkeit des Unternehmens vorausschauend stärken. Demografiemanagement oder auch Agemanagement ist einer dieser innovativen Ansätze und ein strategisches Instrument, das Unternehmen hilft, sich auf kommende Marktbedingungen einzustellen. Dabei spielen neben Themen zur körperlichen Leistungsfähigkeit und Gesundheitsförderung im Alter auch die Bereiche Lebenslanges Lernen, Diversitiy Management, altersgerechte Führung, Wissensmanagement und Wissenstransfer eine entscheidende Rolle.

Betrieblicher Demografieberater
Die 4-tägige Spezialausbildung zum Betrieblichen Demografieberater gibt Ihnen die Chance, sich in diesem Bereich von Anfang an richtig aufzustellen bzw. weiter zu qualifizieren. Erfahren Sie mehr über:
 Führung und Unternehmenskultur
 Gesundheitsförderung und Leistungsfähigkeit
 Arbeitsmotivation, Arbeitsgestaltung, Arbeitsfähigkeit und Arbeitszufriedenheit
 Lebenslanges Lernen, Qualifizierung und Wissen
Termine in Berlin (17.- 20.04.2012) 04. – 07.09.2012 19. – 22.11.2012
und Düsseldorf 08. – 11.05.2012 25. – 28.09.2012 22. – 25.10.2012

Weitere Informationen und Inhalte unter www.og19.ahab-akademie.de.

Weitere Informationen unter:
http://www.ahab-akademie.de/imfg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis