Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

women&work – Europas größter Messe-Kongress für Frauen am 17. Juni 2017

Logo womenandwork
 

Vier-Augen-Gespräche mit 100 potenziellen Top-Arbeitgebern: Noch bis zum 12. Juni haben Interessentinnen die Möglichkeit, sich für vorterminierte Bewerbungsgespräche bei den ausstellenden Unternehmen anzumelden. Eine perfekte Möglichkeiten, schon im Vorfeld die eigenen Stärken, Talente und sein Können zu positionieren, um dann am 17. Juni in Bonn im persönlichen Gespräch den Traum-Arbeitgeber endgültig zu überzeugen.

Studentinnen und Absolventinnen aller Fachbereiche auf der Suche nach Praktika oder dem Traumarbeitgeber nach dem Studium, Wiedereinsteigerinnen, ambitionierte Frauen, die einen Jobwechsel planen oder in Führungspositionen aufsteigen möchten, können sich für ein Vier-Augen-Gespräch anmelden. Dazu hinterlegen interessierte Kandidatinnen einen Online-Lebenslauf und geben an, mit welchen Unternehmen sie Gespräche auf der Messe führen möchten. Die jeweiligen Unternehmen wählen die für sie interessanten Kandidatinnen aus und legen gleichzeitig auch schon konkrete Uhrzeiten für die Gespräche auf der Messe am 17. Juni in Bonn fest.

„Die Einstellungsquote nach solchen Messe-Gesprächen ist deutlich höher“, sagt Melanie Vogel, Initiatorin der women&work. „Sowohl für Unternehmen als auch für die Bewerberinnen selbst sind die vorterminierten Gespräche eine sehr effektive Möglichkeit, schnell mit vielen Bewerberinnen bzw. vielen Top-Arbeitgebern in Kontakt zu treten.“
2016 haben sich 1.372 hochqualifizierte Frauen für die vorterminierten Gespräche angemeldet. Da sich jede Kandidatin bei mehreren Unternehmen beworben hat, entstanden so insgesamt 7.590 Anfragen für die Vermittlung von Vier-Augen-Gesprächen. Das war ein Anstieg um 7 % im Vergleich zum Vorjahr.

Die Bewerbung für Vier-Augen-Gespräche ist noch bis zum 12. Juni möglich. Interessentinnen müssen sich dafür lediglich einmal kostenfrei registrieren und können dann in einem geschützten Bereich ihren Lebenslauf hinterlegen.

Weitere Infos und Anmeldung: http://bewerbung.womenandwork.de

women&work
17. Juni 2017, 9:30-17:30 Uhr
World Conference Center Bonn | ERWEITERUNGSBAU
Platz der Vereinten Nationen 2 | 53113 Bonn
>> Weitere Infos unter www.womenandwork.de

Für Presserückfragen steht Ihnen Helga König unter presse@AGENTURohneNAMEN.de oder telefonisch unter 02151-6452371 oder 0170-9362807 zur Verfügung.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis