YouGov-Umfrage: 60 Prozent sind zu Weihnachten trotz Corona in Spendierlaune (FOTO)


 


– 28 Prozent der Verbraucher reduzieren Weihnachtsausgaben wegen Corona – Rund ein Drittel der Verbraucher plant in der Weihnachtszeit mit Ausgaben über 250 Euro – 2,8 Millionen Deutsche nutzen Dispokredit für die Weihnachtsausgaben

Für 57 Prozent der Verbraucher ist die aktuelle Corona-Situation kein Grund zum Sparen. Sie möchten ihre Weihnachtsausgaben in diesem Jahr nicht verändern. Weitere drei Prozent planen mit Mehrausgaben rund ums Weihnachtsfest. Das ergab eine repräsentative YouGov-Umfrage im Auftrag von CHECK24.1) 28 Prozent der Befragten möchten etwas bzw. deutlich weniger ausgeben.

Rund ein Drittel der Verbraucher plant in der Weihnachtszeit mit Ausgaben über 250 Euro

40 Prozent der Befragten planen in der kommenden Weihnachtszeit bis zu 250 Euro z. B. für Geschenke und Festessen ein. Mit deutlich höheren Ausgaben planen 31 Prozent der Verbraucher.2)

2,8 Millionen Deutsche finanzieren Weihnachten über teuren Dispokredit

Aktuell haben etwa 2,8 Millionen Deutsche vor, für diese Weihnachtsausgaben ihr Girokonto zu überziehen.3) Dafür zahlen sie hohe Dispozinsen. Das zeigt eine aktuelle Betrachtung von bundesweit 596 Kontomodellen im zertifizierten CHECK24 Girokonten Vergleich.4) Im Schnitt verlangen sie für den Dispositionskredit einen Zinssatz von 9,73 Prozent jährlich.

Zinsen für einen Ratenkredit sind deutlich günstiger. Verbraucher, die im vergangenen Jahr ihr Girokonto mit einem Ratenkredit über CHECK24 ausgeglichen haben, zahlten dafür einen durchschnittlichen Zinssatz von nur 4,32 Prozent eff. p. a.5) Das ergibt 56 Prozent niedrigere Zinskosten. Bankkunden, die einen Dispo in Höhe von 3.000 Euro über 36 Monate mit einem Ratenkredit ablösen, sparen damit 250 Euro gegenüber dem durchschnittlichen Dispokredit.

„Das Sparpotential beim Dispoausgleich ist hoch“ , sagt Christian Nau, Geschäftsführer Kredite bei CHECK24. „Neben der Ersparnis hilft ein Ratenkredit auch aus der Dispofalle wieder herauszukommen. Kreditnehmer zahlen mit einer regelmäßigen Rate ihre Schulden zurück und vermeiden eine teure Dauerbelastung.“

Digitaler Kreditabschluss spart den Gang zur Post- oder Bankfiliale

Seit Anfang 2017 ermöglicht CHECK24 die komplett digitale Aufnahme eines Kredits. Die eigenhändige Unterschrift und das postalische Verschicken des Kreditvertrags an die Bank sind damit nicht mehr nötig. Auch die Identitätsprüfung geschieht von zu Hause aus, per digitalem Video-Ident-Verfahren.

Bei Verbraucherfragen zu Ratenkrediten unterstützen mehr als 300 Kreditexperten persönlich

Verbraucher, die Fragen zu einem Konsumentenkredit haben, erhalten bei über 300 CHECK24-Kreditexperten an sieben Tagen die Woche eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail.

1) Quelle: YouGov. Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH im Auftrag von CHECK24, an der 2.075 Personen zwischen dem 18.11. und 20.11.2020 teilnahmen. Die Ergebnisse sind gewichtet und repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

2) Grafik mit Verteilung der Antworten zur Höhe der Weihnachtsausgaben unter: https://ots.de/l2vOfl

3) vier Prozent der über 18-Jährigen

4) Basis: eigene Recherche [Stand 23.11.2020]: https://finanzen.check24.de/girokonto/ZKG/

5) Basis: alle von 9/2019 bis 8/2020 über CHECK24 abgeschlossenen Ratenkredite mit Verwendungszweck „Ausgleich Dispo“ oder zur freien Verwendung

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken und Kreditvermittlern, über 300 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 10.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 75 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale

Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission „Key Principles for Comparison Tools“ enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt – unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.

Pressekontakt:

Julia Leopold, Public Relations Managerin,
Tel. +49 89 2000 47 1175, mailto:julia.leopold@check24.de

Daniel Friedheim, Director Public Relations,
Tel. +49 89 2000 47 1170, mailto:daniel.friedheim@check24.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/73164/4778346
OTS: CHECK24 GmbH

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis